Archiv von discourse.mafiasi.de vom Saturday September 21, 2019.

Zwei Pulseaudio-Quellen zugleich aufnehmen

13nikolai

Guten Morgen Allerseits,

kennt ihr eine Möglichkeit, zwei Pulseaudiostreams zugleich aufzunehmen, ohne das der Sound anfängt zu stottern? Ich bin kein sonderlicher Fan von Pulseaudio, aber damit das System einigermaßen alltagstauglich bleibt möchte ich ungerne JackAudio und einen Echtzeitkernel nehmen (müssen).

Ziel wäre es, beispielsweise einen Spiel-Sound sowie ein Mikrofon parallel aufzunehmen. Jede Quelle für sich funktioniert wunderbar. In Kombination stockt der Sound.

Versucht habe ich beispielsweise diese [0] Lösungsansätze.

pactl load-module module-null-sink sink_name=duplex_out
pactl load-module module-null-sink sink_name=game_out
pactl load-module module-loopback source=game_out.monitor
pactl load-module module-loopback source=game_out.monitor sink=duplex_out
pactl load-module module-loopback sink=duplex_out

Dies funktioniert so weit was die Konfiguration betrifft problemlos. Nur klappt das genau einige Sekunden vernünftig, danach geht das Gestottere los.

Im Forum von [0] wird auch behauptet, dass die scheinbar mit Pulseaudio nicht geht. Ist das ein Bug? Ist sowas einfach nicht vorgesehen? Kann man die Pulse-Settings (Latenzen, Prioritäten usw.) so tweaken, dass die klappt? Ich finde das Anwendungsszenario auf einem normalen Multimedia-Desktop nicht unbedingt weit hergeholt.

An der Hardware sollte es nicht liegen, da das Problem mit der Onboardsoundkarte genau so wie mit einer externen von Sennheiser auftritt.

Audio: 
Card-1 NVIDIA GF114 HDMI Audio Controller driver: snd_hda_intel
Card-2 Intel 82801I (ICH9 Family) HD Audio Controller driver: snd_hda_intel
Card-3 Sennheiser USB Headset driver: USB Audio

$uname -a
Linux tuxgaming 4.1.2-2-ARCH #1 SMP PREEMPT Wed Jul 15 08:30:32 UTC 2015 x86_64 GNU/Linux

Liebe Grüße & vielen Dank, Laurens

[0] http://www.maartenbaert.be/simplescreenrecorder/recording-game-audio/

11hellwig

kann audacity sowas nicht?

13nikolai

Audacity ansich kann das. Aber sobald ich zwei Pulseaudio Kanäle mische habe ich dort auch das gleiche Problem. Und außerdem muss ich dann die Tonspur irgendwie mit dem Video synchronisieren.... Vielleicht probiere ich erstmal noch ein bisschen mit Audacity rum. Aber so lange ich Pulseaudio auf dem System habe, läuft das Sound immer darüber. Es sei denn ich greife direkt auf die Hardware zu. Dann wiederum kann ich nur einen Kanal exklusiv aufnehmen.