Archiv von discourse.mafiasi.de vom Saturday September 21, 2019.

Vorlesung Kryptographie und Anwendungen wer hat Erfahrungen?

09metekol

Moin, wollte mal fragen, ob jemand "Vorlesung Kryptographie und Anwendungen" schon besucht hat und mir sagen kann wie der Dozent "Dr. Martin Lehmann" so ist bzw. seine Vorlesung. Leider habe ich Online keine Folien oder so gefunden, wo ich mir selber ein Einblick über die Veranstaltung machen kann. Vielleicht könnte jemand seine alten Folien oder so mal Online stellen. Wäre sehr Dankbar.

09posdorf

Vorlesung ist relativ monoton. Er legt Folie nach Folie auf (Overhead nicht PowerPoint). Teilweise sind 3 Folien nacheinander nur mit codierten Texten.

Die Vorlesung beruht größtenteils auf diesem Buch (gibt es in DE & EN in der Bib und EN als eBook):

Wenn du das Buch durcharbeitest kannst du relativ leicht ne 1.0 bekommen.

Prüfung läufft so ab:

  • 15 Minuten darfst du zu einem Thema deiner Wahl aus der VL reden (hatte damals Linear-Feedback-Shift-Register genommen)
  • 5 Minuten fragt er dich irgendwas anderes (Wurde zu DES gefragt)