Archiv von discourse.mafiasi.de vom Saturday September 21, 2019.

Termine von STiNE nach SOGo importieren geht nicht mehr?

14felgenh

Hi!

So langsam sind die Stundenpläne bei STiNE verfügbar, also wollte ich mal wieder das allseits beliebte Terminexport-Feature von STiNE nutzen und dann die ICS-Datei wieder bei SOGo importieren.

Leider klappt das irgenwie nicht mehr so wie letztes Semester. Nach dem hochladen sagt SOGo einfach nur "Es wurden keine Termine importiert".

Ich synchronisiere mein Thunderbird Lightning mit dem SOGo-Server über SOGo Connector. Aber auch, wenn ich dort die Termine importiere, passiert einfach garnichts. Nicht mal ne Fehlermeldung. Importiert wird aber nichts.

Bei einem flüchtigen Blick in die ICS-Datei sieht das alles sehr gut aus. Scheint alles drinzustehen.

Hat irgendjemand ein ähnliches Verhalten schonmal beobachtet oder kann mir sagen, wie man das lösen könnte? Wie gesagt, die identische Konfiguration wie jetzt hat anfand vom WiSe funktioniert.

Nils

Aus meinen erinnerungen von vor einigen Jahren:

Die ics Dateien von Stine sind nicht ganz nach dem Standard, aber recht leicht zu korrigieren. Mehr dazu im mafiasi-wiki. Ich meine mich erinnern zu können das es irgendwoTM auch mal ein Script gab was das korrigieren konnte.

femtobit

Ich glaube das ist diesmal nicht das Problem. Ich hab mir mal eine aktuelle Datei runtergeladen und hatte die gleichen Fehler wie @14felgenh. Das scheint aber daran zu liegen, dass die von Stine exportierte ICS-Datei in UTF-16 kodiert ist und nicht (wie es Thunderbird und SOGo zu erwarten scheinen) in UTF-8.

Unter Linux kann man die Datei mit dem Befehl iconv -f UTF-16 -t UTF-8 stine.ics > stine-utf8.ics umkodieren. Die Datei stine-utf8.ics konnte ich bei mir dann problemlos in SOGo importieren. Unter Windows müsste man die Datei mit nem vernünftigen Texteditor (wenn es Notepad nicht kann dann bestimmt Notepad++) öffnen und dann beim Speichern die richtige Kodierung wählen können.

Ich hoffe das hilft.

14felgenh

Tatsache! Die Kodierung war wirklich das Problem. Die Datei konnte im zweiten Versuch problemlos importiert werden.

Vielen Dank dafür!

Ich melde den Fehler dann erstmal...

14goettma

Ich hatte das Problem mit den .ics-Dateien ebenfalls, als ich versuchte, diese in den Outlook.com-Kalender zu importieren. (Als ahnungsloser Erstsemesterstudent erstmal an den STINE-Support gewandt, nach einer Bestätigungsmail nie wieder was von denen gehört...) Die Konvertierung der Dateien nach UTF-8 löst bei mir tatsächlich das Problem. Unter Windows funktioniert das ganz einfach mit dem ganz simplen Texteditor ("Editor" genannt, zu finden unter "C:\Windows\system32\notepad.exe"). [Datei] > [Speichern unter...] und dann bei der Auswahl der Codierung anstatt des angezeigten "Unicode" "UTF-8" auswählen und das Ersetzen der Datei bestätigen. Dann klappt's.